News & Glamour

Pressenews

Giorgio Martello Milano feierte grandiosem Messeauftritt in München

Die italienische Schmuckmarke Giorgio Martello Milano freute sich vom 14. bis 17. Februar 2014 über zahlreiche Besucher im Rahmen der „INHORGENTA MUNICH“, eine der größten Fachmessen für Schmuck, Uhren und Lifestyle weltweit, die als Besuchermagnet für den nationalen und internationalen Schmuckfachhandel gilt.

Mit außergewöhnlichen Schmuckkollektionen und einzigartigen Designs stand Giorgio Martello Milano im Mittelpunkt des Interesses der Messebesucher aus dem Juwelierfachhandel. Kein Wunder: Neben den beliebten Schmuckstücken aus 925er Sterling Silber präsentierte sich der innovativ gestaltete Messestand als großartige Kulisse im italienischen Stil und hat damit jeden Messegast beeindruckt!

 „Auch in diesem Jahr haben wir unsere Besucher nach Italien, in die fantastische Schmuckwelt von Giorgio Martello Milano entführt“, erzählt Stefan Hammer. „Unser Label kombiniert dabei Eleganz, Kreativität und Designvielfalt – das wird auch durch unseren auffälligen Messestand verdeutlicht“, berichtet er weiter.  „Wir punkten mit überdurchschnittlichen Händlerkonditionen und stehen für ein faires Preis-/Leistungsverhältnis bei hervorragender Produktqualität“, freut sich Stefan Hammer und ist über den Erfolg der herausragend gefertigten Kollektionen begeistert. 

Giorgio Martello Milano hat mit diesem grandiosen Messeauftritt auf ganzer Linie überzeugt und wird mit seinem erfolgreichen Gesamtkonzept auch in Zukunft weiter für absatzstarke Impulse sorgen – und alle Freunde der Marke mit faszinierenden Schmuckideen verzaubern.

 

Giorgio Martello Milano auf der Inhorgenta 2014
  • Giorgio Martello Milano auf der Inhorgenta 2014
  • Giorgio Martello Milano auf der Inhorgenta 2014
  • Giorgio Martello Milano auf der Inhorgenta 2014